Feeling

Feeling

Barfuß
den Morgentau unter den Füßen spürend
schwebe ich durch deine Gedankenwelt
atemlos
verharre ich in deinem Herzen
lese ein paar Zeilen in dem Buch deiner Seele
labe
mich an dem Nektar deiner Liebe
lasse mich wiegen im Wind deiner Träume
erwachend
im sanften Licht der Sterne
klingt dein “für immer” noch lange nach

Advertisements
von Sterntalerchen Veröffentlicht in Traumtore

Noch immer



Noch immer

Noch immer kann ich fühlen
deine morgenwarme Haut
von deiner Liebe zart umspülen
meine Seele wohlvertraut

Lass mich deine Nähe spüren
jeden Tag ein Sonntag sein
in dir die Gefühle schüren
Kuschelzeit mit dir allein

Träume die nie enden werden
tragen mich durch Raum und Zeit
beständig nicht nur hier auf Erden
für alle Ewigkeit bereit

von Sterntalerchen Veröffentlicht in Traumtore

Herzschlaggleichklang

Herzschlaggleichklang

Haut auf Haut im Herzschlaggleichklang
gehauchte Worte Blick aus Samt
verschmolzen einen Wimpernschlag lang
waltet Liebe ihrem Amt

Versinke sanft in deinen Augen
tauche ab geborgen zart
verschlungen, trunken, kaum zu glauben
Gefühle ganz besondrer Art

Lippen malen zärtlich Worte
berühren sinnlich Seelenwelt
perlend, prickelnd,öffnen Pforten
vom warmen Kerzenschein erhellt

Unaufhaltsam Himmelsreise
auf Engelsflügeln spürbar kaum
verschwimmt das du und ich ganz leise
im grenzenlosen Märchentraum

von Sterntalerchen Veröffentlicht in Traumtore

Flaschenpost


Flaschenpost

Ich schick dir meinen schönsten Traum
übers Seelensehnsuchtsmeer
vergessen ist bald Zeit und Raum
Herzgefühl gedankenschwer

Im Mondenschein auf hohen Wellen
trägt ihn das nasse Element
bei Sturmgebraus durch tiefste Stellen
wenn Sonnenwind wie Feuer brennt

Meine Worte in der Flasche
reisen mit den Winden fort
trotzen Fischernetzes Masche
steuern zu dem Sandstrand dort

In goldner Sonne Abendglut
findest du den zarten Gruß
Flaschenpost mit Herzensblut
spült das Meer vor deinen Fuß

(Foto: Armin Redoehl)

von Sterntalerchen Veröffentlicht in Traumtore

Dann wenn wir uns wiedersehn


ausgezeichnet vom Autorenforum

stairway-to-heaven


Dann wenn wir uns wiedersehn

Dann wenn wir uns wiedersehn
schenke mir den ersten Tanz
wenn wir zur Melodie uns drehn
deiner Augen Sternenglanz

Zeige mir dann deine Welt
wo die bunten Blumen blühn
hier lockt nicht Besitz und Geld
sind Seelenwiesen immer grün

Du gingst allein durch dieses Tor
zum Lichternebelgarten
Du bist nicht weg, du gingst nur vor
und wolltest auf mich warten

Sehnsucht nachts im Herzen brennt
zum Himmel schau ich gerne
ein Sternenmeer uns heut noch trennt
ich seh dich in der Ferne

Dann wenn wir uns wieder sehn
wirds für immer sein
der Welten Schmerz wird schnell vergehn
Herzmusik für uns allein

von Sterntalerchen Veröffentlicht in Traumtore

Traumgeflüster

Traumgeflüster

Wo Traum und Wirklichkeit die Grenzen verwischen
dort lass uns tanzen
den Walzer unserer Sehnsucht
Alle Zweifel und Bedenken hinter uns lassend
folgen wir dem Licht
einttauchend in den Zauber des Sternenmeeres
versinken wir auf unbestimmte Zeit
im Universum der silbernen Melodie …..
Traumgeflüster.

von Sterntalerchen Veröffentlicht in Traumtore