Flügellos

Flügellos

Auf duftig weichem Wolkenbette
ruht ein Traum aus zartem Glas
Himmelblau strahlt um die Wette
mit dem sommergrünen Gras

Auf  der Staffelei vor mir
stagniert seit Jahren dieses Bild
unscheinbares Souvenier
regungslos und abgechillt

Draußen auf der hohen See
Gedankenritt auf wilder Gischt
wünsch`mir eine Zauberfee
die unsre Farben nochmal mischt

Advertisements

3 Kommentare zu “Flügellos

  1. Gefällt mir sehr gut! Ich lese schon länger deinen Blog; jetzt habe ich mir ein WordPress-Login angeschafft, dass ich hier auch mal Kommentare hinterlassen kann.
    LG Calendula
    (calendula-impressions.blogspot.de)

  2. Ich verstehe, was du redest.
    Ich erkenne, was die Bilder sagen.
    Ich weiß, was du meinst.
    Ich spüre, wie du dich fühlst.

    Ganz herzliche Grüße
    und eine dicke Umarmung

    Jorge D.R.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s