Erste Gedanken

Erste Gedanken

Das neue Jahr ist erst geboren
zaghaft scheu ins Leben schwebend
ein leiser Traum noch ganz verloren
in sich ruhend Hoffnung gebend

Bizarr verwischte neue Bilder
bruchteilhaft sekundenlang
erscheinen unbeleuchtet milder
muten eigenartig an

Gedankenstrom umarmt das Licht
in allen zärtelnden Facetten
tausendfach durchs Dunkel bricht
malt märchenhafte Shilouetten

Advertisements
von Sterntalerchen Veröffentlicht in gefühltes

4 Kommentare zu “Erste Gedanken

  1. Was für zarte Zeilen, liebes Sterntalerchen.
    Möge das neue Jahr wachsen und gedeihen und gehen wir snaft mit ihm um, soweit es in unserer Macht liegt.

    Ich wünsche dir ein unvergessliches 2012.
    Mit lieben Grüßen
    Anna-Lena

  2. Ein schönes Bild zu den Ersten Gedanken, liebe Sterntalerchen Danke für deine Freundschaft,ich wünsche dir einen Guten Wochenanfang
    Ruthi 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s