Begegnung

Wem bin ich da begegnet?

Auf dem Weg durch grüne Flur
bin ich dir oft begegnet
strahlst aus die Lebensfreude pur
selbst dann wenn es mal regnet

Dein Gesicht wie Sonnenschein
von Spitzenhäubchen fein umrahmt
so zart und hell ganz unschuldsrein
ein Hauch von Kindheit man erahnt

Manch Schwerenöter ärgert sich
über deine üppig Pracht
erfreust du dennoch die wie ich
das Seelenfenster aufgemacht

Advertisements

4 Kommentare zu “Begegnung

  1. Eingebildet wie ich bin, habe ich mich bei der ersten Strophe gleich angesprochen gefühlt 😉

    Beim ‚von Spitzenhäubchen umrahmten Gesicht‘ wollte ich es dann gar nicht mehr sein! Das Bild vor meinen Augen war doch zu komisch 😉

    Liebe Grüße
    Jorge D.R.

  2. Ich weis was es ist :-))). Verrate es aber noch nicht – nur soviel: Barbara, du bist schon ganz nah dran ! Jorge mit Spitzenhäubchen umrahmten Gesicht, ein köstlicher Gedanke ggg.

    Liebe Grüße von Götz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s