Am Ufer

Am Ufer

Gedankenverlorener Blick
sitzend am Ufer der Gegenwart
wandern meine Sinne
traumversunken zurück in die Vergangenheit
Das leise Wellenschlagen des Sees
klingt wie das Flüstern aus der Tiefe
Stille durchflutet meine Seele
und Ehrfurcht vor der Schöpfung

Advertisements
von Sterntalerchen Veröffentlicht in Traumtore

Ein Kommentar zu “Am Ufer

  1. Wunderschöne Zeilen liebes Sterntalerchen!
    Jetzt wär ich auch gerade gerne an einem kleinen See, oder Bach, oder am Meer…die Natur ist so unglaublich schön und immer wieder eine Quelle der Kraft!
    Ganz liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s