Der junge Morgen

Der junge Morgen…

geboren aus dem Nichts der Nacht
weit weg von jenen Alltagssorgen
die Schmerz und Kummer oft gebracht

Lässt hinter sich was längst vergangen
dem Heute gibt er Chance zum sein
nicht immer bessres zu verlangen
schließt seine Bitte an uns ein

Freundlich ist er uns gesinnt
in seinem fröhlich hellen Licht
das Gestern immer mehr zerrinnt
das Jetzt und Hier schenkt Zuversicht

Advertisements
von Sterntalerchen Veröffentlicht in gefühltes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s