Meine Träume trugen Flügel

******************

Meine Träume trugen Flügel

Meine Träume trugen Flügel
aus purpurfarbnem Glitzersamt
sie flogen über Sternenhügel
ins wundersame Märchenland
***
Meine Träume malten Bilder
mit Farben glitzernd bunt und frisch
missachteten die Hinweisschilder
und brachten Wahrheit auf den Tisch
***
Meine Träume schrieben Bücher
Hauptfiguren du und ich
bedeckten sie mit Sehnsuchtstüchern
immer wieder fürsorglich
***
Meine Träume wandern einsam
durchs verhangne Nebeltal
wollten schweben nur gemeinsam
sie waren dir wohl zu real
Advertisements
von Sterntalerchen Veröffentlicht in explosiv

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s